Info

Distanzunterricht ab dem 12. April

Weitere Informationen aus dem Ministerium für Schule und Bildung sind hier verlinkt. https://www.schulministerium.nrw/presse/pressemitteilungen/ministerin-gebauer-eine-woche-distanzunterricht-fuer-groesstmoegliche Bitte lesen sie weiter, um die Information direkt auf unserer Seite zu sehen!

Pressemitteilung – Poker mit Bildung und der Gesundheit der Schülerinnen und Schüler!

Auf die beabsichtige Schulschließung der Stadt Dortmund folgte Aufatmen und Verzweiflung – um sich mit der Ablehnung des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales (MAGS) wieder umzukehren! Eltern haben das Pokern um die Gesundheit ihrer Kinder und um Bildung satt! Natürlich kommt der Oberbürgermeister Westphal dankenswerterweise seiner Sorgfaltspflicht nach, wenn …

Interview

Diskussion zur aktuellen Situation in den Dortmunder Schulen mit Frau Schneckenburger

Diskussion zur aktuellen Situation in den Dortmunder Schulen mit Frau Schneckenburger? Liebe Schulpflegschaftsvertretungen der Dortmunder Schulen, liebe Bildungsinteressierte aus Dortmund! Ungewollt müssen wir akzeptieren, dass die Covid19-Pandemie auch den schulischen Alltag verändert und wollen über Möglichkeiten diskutieren damit umzugehen. Uns ist wichtig, dass wir gemeinsam über Notwendigkeiten und Machbarkeiten sprechen. …

„STARKE ELTERN –MIT –WIRKUNG“: Schulpflegschaft und dann?

Liebe Schulpflegschaftsvorsitzende der Dortmunder Schulen, liebe delegierte Elternvertretungen, liebe Eltern der Dortmunder Schulen, wir, die Stadteltern Dortmund in Kooperation mit dem Dienstleistungszentrum Bildung der Stadt Dortmund, laden Sie herzlich zu unserer ersten Stadtschulpflegschaftssitzung im Schuljahr 2020/21 gemeinsam ein. Wir freuen uns, dass Sie neu oder wiedergewählte Vertretungen Ihrer Schule und …

StadtelternVideo

Video des Gespräches mit den OB Kandidaten

Am 02.09.2020 fand das Gespräch mit Kandidatinnen und Kandidaten zur Oberbürgermeisterwahl 2020 in Dortmund statt. 5 von Ihnen stellten sich den Fragen der Stadteltern Dortmund 120 Minuten lang. Im Vorfeld der Veranstaltung gingen mehr als 300 Fragen von Dortmundern bei den Stadteltern ein, die wir inhaltlich zusammenfassten und in mehreren …